Impressum

Was wir erreichen wollen

Die Kröchlendorffer Gespräche sind eine Veranstaltungsreihe,
in der Akteure aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft der
Region zusammenkommen und den Gedankenaustausch suchen.
Hier finden Multiplikatoren eine Plattform,
um über wichtige Fragen der Entwicklung in der Region
im Nordosten Brandenburgs zu sprechen.

       
 

Namensgeber der Reihe ist das  Schloss Kröchlendorff bei Prenzlau.

Die Kröchlendorffer Gespräche finden zur Zeit zweimal im Jahr statt.
Zu jeder Veranstaltung wird ein interessanter Gesprächspartner
aus nah oder fern eingeladen.

       
 

Bei dem anschließenden Empfang,
den ein Sponsor aus der Region finanziert,
bestehen vielfältige Möglichkeiten,
Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

       
 

Die thematische Ausrichtung der "Kröchlendorffer Gespräche"
ist sehr vielfältig:
Ob Fragen der Bildungs- und Wirtschaftspolitik oder
der kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklung in der Region,
gelegentlich auch internationale Probleme -
eine breite Palette von Themen haben die Teilnehmer/innen
der Kröchlendorffer Gespräche sowie ihre Gäste
in den letzten Jahren intensiv diskutiert.

Publiziert am: Mittwoch, 14. März 2012 (3766 mal gelesen)
Copyright © by Kröchlendorffer Gespräche

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa