Impressum

Wie alles begann

Schon Anfang der 1990er Jahre hat OUTWARD BOUND e.V. -
ein Verein, der sich der Erlebnispädagogik verschrieben hat -
das Schloss Kröchlendorff erworben.

In den darauf folgenden Jahren konnte das Schloss -
mit großer finanzieller Hilfe des Landes -
umfassend und liebevoll saniert werden.

     

Damals sprach Rainer Güttler, seinerzeit
Geschäftsführer von OUTWARD BOUND e.V.,
den örtlichen Bundestagsabgeordneten Markus Meckel an.

Gemeinsam entwickelten sie die Idee,
eine Gesprächsreihe für aktive Persönlichkeiten
und Multiplikatoren aus der Region zu etablieren.

     

Schnell fanden sich weitere Mitstreiter für einen Initiativkreis -
die Veranstaltungsreihe Kröchlendorffer Gespräche
war aus der Taufe gehoben.
Das erste Treffen des Initiativkreises war
am 6. März 1998 in Kröchlendorff,
seitdem finden mehrmals jährlich die Kröchlendorffer Gespräche statt.

     

"007 und 2008 erhielten Künstler der Region die Möglichkeit,
ihre Werke aus- und am Anfang der Veranstaltung kurz vorzustellen.



 
         Veranstaltungsarchiv  






 

 

 

Ausstellungen

 

 

Publiziert am: Mittwoch, 14. März 2012 (3883 mal gelesen)
Copyright © by Kröchlendorffer Gespräche

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa